Kreativkurse

KREATIVKURSE

Wir malen, zeichnen, gestalten … mit einer Vielfalt von Materialien. Alles darf sein, abschauen erlaubt.

– Ein Bild sagt mehr als tausend Worte –

Ausdrucksmalen mit Herz

macht Spaß und entfesselt die eigene Kreativität. Es gibt keine Bewertung der Bilder und Sie benötigen keine Vorkenntnisse. Es ist eine magische Welt, in der alles sein darf. Das Träumen ist erlaubt. Die Gefühle bekommen Raum und können sich in Farben und Formen ausdrücken. Als Gruppe begeben wir uns auf eine Malreise, die wir gemeinsam mit Bewegungselementen aus dem Tanzen beginnen. Während des Malens unterstütze ich Sie beim handwerklichen Tun und leite Sie an selbst Ihren persönlichen Ausdruck im Bild zu finden. Sie malen mit leuchtenden Gouache-Farben auf großformatigen Papieren. 

Anmeldung bitte über die VHS Bayreuth
Ort: Kunstmuseumswerkstatt, Maximilianstr. 33 , 95444 Bayreuth
Termin: demnächst im Herbst-Winter-Semester
Einzeltermine im Atelier sind auf Anfrage möglich

SEIN und TUN – Malworkshop

Im kreativen Malprozess liegt viel Heilsames. Auf ganz natürliche Weise bewegt man sich dabei von außen nach innen und kommt schließlich bei sich selbst an. Beim Malen können Gedanken und Gefühle kommen und gehen. Kleine Meditationsübungen führen uns zum kreativen Prozess. Wir üben das Zulassen von Veränderungen, das Loslassen und das Annehmen dessen was ist. So entstehen Bilder mit einer tiefen Wirkung für diejenigen, die sie gemalt haben. Gemalt wird mit leuchtenden Gouache-Farben auf großformatigen Papieren. Werkzeuge sind unsere Hände, dicke Pinsel, Rollen und Spachteln. Das Material und die Werkzeuge werden gestellt. Ob mit oder ohne Mal-Erfahrung – wenn Sie Lust haben, sich auf diesen Prozess einzulassen, sind Sie hier genau richtig. 

Anmeldung bitte über das Evangelische Bildungswerk Bayreuth
Termin: demnächst im Herbst-Winter-Programm
Einzeltermine im Atelier sind auf Anfrage möglich

Persönlichkeitsentwicklung – Wer bin ich?

Sie können in diesen 7 Einzelsettings Ihr persönliches Potential, Ihre Fähigkeiten und Energiequellen entdecken. Jede Einheit behandelt ein Thema und enthält einen kreativen Teil. Die Basis bildet die Entwicklungslehre Cycles of Power nach Pamela Lewin. Was hat Ihnen in einer bestimmten Lebensphase am meisten gefehlt? Welche Fähigkeiten und Kräfte wollen HEUTE gestärkt werden, damit alte Wunden heilen können? Die Kräfte und Ressourcen, die Sie in sich tragen, dürfen Sie entdecken und für aktuelle Aufgaben nutzen.

– SEIN – TUN – DENKEN – IDENTITÄT – GESCHICKLICHKEIT – ERNEUERUNG – RECYCLING –

Termine nach Vereinbarung
Ort: Atelier